sommerlich lecker, auch ohne backen

Heute habe ich ein ganz simples, einfaches, aber dennoch leckeres Rezept (von meinem lieben Schwesterlein) für die warmen Sommertage. Es ist zwar nicht gebacken und gekocht auch nicht, aber ich möchte euch das nicht vorenthalten: Tomatenbutter.

Was braucht man dazu?
eine Tube Tomatenmark
eine Butter
etwas Knoblauch
ein paar Zwiebeln (schön klitzeklein gehackt)
und Salz und Pfeffer nach Geschmack

Tomatenmark und Butter (am Besten schön weiche) zusammenmischen, Knoblauch pressen und gehackte Zwiebel sowie Salz und Pfeffer beifügen. Das Ganze mit einem Handrührgerät solange vermengen, bis keine weißen Butterstücke mehr zu sehen sind. Gern noch mit Kräutern garnieren und fertig!

10492463_791951014172366_1244087027950200281_n

Dazu dann einen leckeren und kühlen Tee und der Sommer ist perfekt! Danke Anja! :-*

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s