Schokolade und Erdbeeren

Huhu, diesmal gab es die wohl beste Kombi überhaupt: Schokokuchen mit Sahne und Erdbeeren

10525659_797095226991278_2687180030786240174_n

Was brauchen wir für diese Leckerei:
200 g Margarine
100 g Mehl
4 Eier
1 Teelöffel Backpulver
2 Teelöffel Vanillezucker
50 g Stärke
50 g Kakaopulver
50 g geraspelte Kuvertüre
100 g Zucker
frische Erdbeeren

für die Sahne:
1 Becher Schlagsahne
1 gestrichener Esslöffel Zucker

Los gehts! Die Zutaten für den Kuchenteig ohne die Erdbeeren zusammenmengen und glattrühren. In eine Kastenform geben und bei 180° C ca. 60 min backen. Während der Kuchen im Ofen ist, die Erdbeeren putzen und in Scheiben schneiden. Wenn der Kuchen fertig ist, herausholen, stürzen und abkühlen lassen. Dann vermengen wir die Sahne mit Zucker und schlagen es auf. Wenn der Kuchen abgekühlt ist, kann er horizontal halbiert werden. Auf die untere Seite nun mit einer Spritztülle die Sahne auftragen und dann mit Erdbeerscheiben belegen. Dann den Deckel drauf und diesen auch wieder mit Sahne bespritzen und schöne, herzförmige Erdbeerscheiben darauf verteilen. Zur Verzierung noch ein paar Sahnehäubchen obendrauf und fertig!

10502287_797095236991277_7079619052385795141_n10501747_797095260324608_4750819621785508963_n

Dazu gabs bei mir noch saftige Mini-Schokoguglhupf. Die sind auch total simpel:

eine Tasse Nutella
10 Teelöffel Mehl
2 Eier

Das Ganze vermengen und in die gewünschte Form füllen. Sichtbacken bei 180° C. Fertig ist der süße Festschmaus.

Guten Hunger ihr Leckermäuler!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s