pizzaporn

Und schon wieder zurück! Diesmal hatte ich eine ganze Reihe von Backwütigen dabei, denn es gab: Pizzatorte!

10814323_752797044757105_760773534_n

Und die ist gar nicht mal so schwierig. Wir haben davon ganze drei Stück gemacht. 😀 Zutaten für drei Torten:
3 kg Hefeteig (den hat der Küchenelf Urs schon einen Tag vorher gemacht)
Belag nach Belieben: Salami, Cervelat, Schinken, Cabanossi, Tunfisch, Garnelen, Peperoni, Bacon, Mozzarella, Pizzakäse (1 1/2 kg), Pilze usw.
Tomatensoße (2 Gläser)
eine hohe Backform ca. 22 cm Ø (ich habe zwei 15 cm hohe Tortenringe aus Blech, die man verstellen kann)

Wie wirds gemacht? Rollt den Hefeteig schön dünn aus und stecht mit den Tortenringen (oder was ihr sonst so nehmt) insgesamt 11 Böden aus. Den restlichen Teig aufheben für den Rand der Pizzatorten. Dann backt ihr 8 der Böden für ca. 10 min im Backofen vor. Die anderen drei sind eure untersten Böden für die drei Torten. Diese sollten nicht vorgebacken werden, sonst sind sie am Ende womöglich schwarz gebacken. 😉 Nun den Restteig in drei Teile aufteilen. Diese rollt ihr etwa so breit aus, wie der Tortenring hoch ist und gebt  noch etwa 2 cm Rand mit dazu und rollt sie so lang aus, dass sie die Torte bequem umranden können (bei uns waren es ca. 80 cm). Dann fangt ihr mit einem ungebackenen Boden an. Diesen legt ihr auf eine Stabile Unterlage mit Backpapier bedeckt (damit ihr es danach bequem in den Ofen schieben könnt). Nun nehmt ihr euren Tortenring, zieht ihn um den ungebackenen Boden fest und legt innen den Pizzarand an und klappt das Überstehende über den Tortenring, sodass es nicht nach unten zusammensackt. Den Rand und den Boden gut aneinander drücken, damit die Pizzatorte schön dicht ist. Dann streicht ihr Tomatensoße darauf und bedeckt den Boden mit allem, was ihr mögt. Dann schön viel Käse drauf. Nächster Boden (ein gebackener) und gleiche Prozedur: Tomatensoße, belegen und mit Käse bestreuen. Das macht ihr mit insgesamt 4 Böden für eine Pizzatorte. Ganz oben wieder schön viel Käse und dann den überstehenden Rand vom Hefeteig umklappen.

10818553_752797021423774_1850430095_n

Nun kann die Torte in den Ofen. Bei Ober- und Unterhitze ca. 25 min bei 210 ° C backen. Das wiederholt ihr für die anderen zwei Pizzatorten ebenfalls.

10748814_752797064757103_880961779_n 10816149_752797051423771_1985379132_n

Einen guten und grooooßen Hunger wünsch ich euch! Glaubt mir, danach sind 6 Leute mehr als satt!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s