Don´t blink!

Jeder, der Doctor Who gesehen hat, kann mit dem Titel viel anfangen 😉

Ich bin gerade in einer sehr heftigen Doctor-Who-Fanphase. Und da kam mir ein sehr guter Freund mit seiner Hochzeit sehr entgegen: die Einladungskarten hatten Form und Farbe einer Tardis! Die Tardis ist eine – in Form einer alten blauen Polizeinotrufzelle – Maschine, mit der der Doctor durch Raum und Zeit reisen kann. Das Thema für meinen Auftritt auf dieser Hochzeit stand also: TARDIS.

20150905_164551~2

Da mein Kumpel ein sehr großer Keksliebhaber ist und ich keine Torte 5h bis nach Hamburg transportieren wollte, habe ich mich für Tardis-Kekse mit Schokoladenmodelliermasse-Topper entschieden. Und wie es so sein muss – in blau!

CN7D9kIWUAAJq02

Was braucht man dazu?

Für die Kekse selbst (ca. 20 Stück):
400 g Mehl
250 g Zucker
250 g Butter
etwas Zitronenschalenabrieb oder Vanille (je nach Geschmack)
1 Ei

für die blaue Modellierschokolade:
250 g weiße Schokolade
blaue Lebensmittelfarbe !für Schokolade!
75 g Sirup (heller von Grafschafter)

Zuckerkleber:
100 ml heißes Wasser
Behältnis mit Schraubverschluss (Einmachglas)
1 gestrichener Teelöffel CMC

Erstmal den Keksteig anrühren. Dazu nur Zucker und Butter schaumig rühren. Dann Ei und Zitrone oder Vanille unterrühren. Zuletzt das Mehl einsieben. Richtig schön durchkneten und den Teig in einen Gefrierbeutel füllen und für ca. 30 min ins Tiefkühlfach (der Teig ist sehr klebrig und wenn er leicht anfriert, wird er einfacher zu verarbeiten sein).

Während der Keksteig im Kühler ist, könnt ihr die Modellierschokolade fertigen. Dazu die Schokolade fein klein hacken und in einen Beutel füllen. Den Beutel nahezu luftdicht verschließen.
Heißes Wasser aus der Leitung (ca. 40 ° C) in eine Schüssel oder Topf füllen und den Beutel mit der Schokolade hineinhängen zum Schmelzen.
Wenn die Schokolade vollständig geschmolzen ist, den Beutel aus dem Topf nehmen und gründlich abtrocknen! Es darf kein Wasser in den Beutel gelangen.
Dann den Beutel nach außen krempeln und den Sirup sowie die Lebensmittelfarbe untermischen. Dabei die Masse schön durchkneten, bis die Farbe sich gleichmäßig verteilt hat. Durch das Kneten wird die Masse fester, bis sie als ein Klumpen aus dem Beutel genommen werden kann.
Die Modellierschokolade dann fein und dünn ausstreichen und in Frischhaltefolie über Nacht im Kühlschrank lagern.

Nun kann der Keksteig geholt werden. Diesen ca. 1cm dick ausrollen und die gewünschten Motive ausstechen.
Den Backofen bei Umluft auf 180 ° C vorheizen. Die ausgestochenen Kekse dann auf Backpapier für etwa 8 min backen lassen. Am Besten dabei bleiben, weil es wirklich ruck zuck geht und die Kekse ja nicht zu dunkel werden sollen!

CN7EG8OWsAEzW5F

Die Kekse dann einfach auf dem Blech bis zum nächsten Tag auskühlen lassen.
Am nächsten Tag dann die Modellierschokolade aus dem Kühlschrank holen und immer kleine Portionen schön weich kneten. Dann ausrollen und mit dem gleichen Ausstecher wie zuvor bei den Keksen ausstechen. Es passt leider nicht exakt genau, weil die Kekse beim Backen etwas an Größe einbüßen.
Die ausgestochene Modellierschokolade dann trocknen lassen, damit sie wieder fest wird.

CN6q0laWsAQ5QkZ

In der Zeit den Zuckerkleber anrühren. Dazu CMC mit dem Wasser verrühren und im geschlossenen Glas ordentlich schütteln. Danach das Glas nochmal 1h in den Kühlschrank stellen.

20150902_214457~2

Wenn alles fertig vorbereitet ist, die Kekse mit dem Zuckerkleber dünn bestreichen und dann die Schoko-Topper aufkleben. Alles trocknen lassen und fertig!

Das Brautpaar war begeistert!

20150906_170833
„Die sind super lecker und super geil!“

Wie ich als lebendige Tardis ausgesehen habe, gibts am Wochenende zu sehen!

20150905_164727~2 tardis

Hier jedenfalls noch ein kleiner Vorgeschmack auf den Cabochon-Schmuck:

CN6sC_2WcAARePs

20150906_213359~2 20150906_213514~2 20150906_213957~2 20150906_214030~2

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s